www.PSYCHOHYBRIDEN.tk [Das Forum der Fachschaft Psychologie der CAU Kiel]

Ab dem Wintersemester 2006/2007 ist ein Psychologie-Student an der CAU Kiel kein einfacher Student mehr, er ist ein Hybride, ein Zwitterwesen aus verschiedenen Welten, ein Mischling aus Bachelor- und Diplomstudiengang. Er ist einer von uns...
Aktuelle Zeit: 29.06.2017 15:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Psychotherapie-Ausbildung
BeitragVerfasst: 26.08.2011 16:10 
Offline
Gesprächiger Geselle

Registriert: 27.10.2009 23:45
Beiträge: 30
Zitat:
Guten Tag,

Die Psychologische Hochschule Berlin (PHB) hat jetzt auch schriftlich
die staatliche Anerkennung als Ausbildungsstätte nach dem
Psychotherapeuten-Gesetz für die Vertiefungsgebiete Verhaltenstherapie
und Psychoanalytische Verfahren zum 1. Oktober 2010 erhalten.

Seit dem 5. Mai 2010 besitzt die Psychologische Hochschule Berlin
bereits die staatliche Anerkennung als wissenschaftliche Hochschule auf
Universitätsniveau. Erstmals zum Wintersemester 2010/2011 konnte an der
Psychologischen Hochschule Berlin das postgraduale Studium der
Psychotherapie in den Vertiefungsrichtungen Verhaltenstherapie
oder Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie aufgenommen werden.
Damit wurde ein Modell ins Leben gerufen, das einen
Weiterbildungs-Master mit der Ausbildung zum Psychologischen
Psychotherapeuten verbindet. Parallel zur Approbations-Ausbildung wird
ein Master of Science in Psychotherapie erlangt.

Bewerbungen um einen Ausbildungs- und Studienplatz für das nächste
Semester, das am 28.10.2011 startet, sind noch möglich. Für
Interessierte wird am 09. September 2011 um 18 Uhr ein Informationsabend
angeboten. Hier werden neben den Inhalten des Studiengangs auch die
Möglichkeiten für
PHB-Absolventen vorgestellt. Einen entsprechenden Flyer (PDF) finden Sie
dieser Email beigefügt.


--
Freundliche Grüße
i. A. Julian Jochmaring
Marketing und Kommunikation

Psychologische Hochschule Berlin (PHB)

Trägergesellschaft
Psychologische Hochschule Berlin gGmbH
Am Köllnischen Park 2
10179 Berlin

Tel. +49 30/ 20 91 66-315
Fax +49 30/ 20 91 66-17
E-Mail:kontakt@psychologische-hochschule.de
Internet:www.psychologische-hochschule.de
Twitter:http://twitter.com/PHB_Berlin

Geschäftsführer: Dr. Günter Koch
Amtsgericht Berlin Charlottenburg, HRB 114366 B



Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Psychotherapie-Ausbildung
BeitragVerfasst: 28.11.2011 22:09 
Offline
Fachschaft

Registriert: 20.10.2010 00:04
Beiträge: 284
Zitat:
Sehr geehrtes Fachschaftskollegium der Uni Kiel,

als psyschosomatische und ausbildende VT-Reha-Klinik, suchen wir immer
Psychologieabsolventen, die Interesse an einer VT-Ausbildung zum Psychologische
Psychotherapeuten haben.
Derzeit möchten wir mehrere Stellen besetzen. Deshalb suchen wir deutschlandweit und
bitten Sie das angefügte Stellenangebot an psychotherapeutisch interessierte
Psychologieabsolventen weiterzuleiten oder ans Schwarze Brett zu hängen.


Mit freundlichen Grüßen

Dr. phil. Mary Jack
leitende Psychologin
Psychologische Psychotherapeutin
MediClin Baar-Klinik


Dateianhänge:
PIA BAAR Fachschaft.pdf [35.52 KiB]
213-mal heruntergeladen
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Psychotherapie-Ausbildung
BeitragVerfasst: 07.02.2012 18:52 
Offline
Fachschaft
Benutzeravatar

Registriert: 28.10.2009 00:09
Beiträge: 240
Zitat:
Sehr geehrte Vertreterinnen und Vertreter der Fachschaft Psychologie!
Ich möchte Sie und die Studierenden der Psychologie gern aufmerksam machen
auf den nächsten Ausbildungs-Kurs bei der APAW, unserem psychodynamisch
ausgerichteten Ausbildungsinstitut in Göttingen mit einem integrativen
Ansatz für Psychologische Psychotherapeuten.
Am 12. Mai 2012 laden wir zu einem Info-Tag für Ausbildungsinteressierte
ein!
Programm im Anhang � und am Ende dieser Mail
Das Bewerbungsverfahren für den nächsten Kurs ab 1. Oktober 2012 läuft ab
sofort. Bewerbungen sind noch bis zum 30. Juni möglich!
Infos unter: <http://www.apaw-online.com> http://www.apaw-online.com

Das Wichtigste hier zusammengefasst auf einen Blick:
Die APAW bietet eine Ausbildung �aus einer Hand�:
· Sie erhalten während der drei Jahre der klinikgebundenen
Ausbildung ein monatliches Gehalt
· Sie zahlen keine Ausbildungsgebühren und übernehmen lediglich die
Kosten für Ihre Selbsterfahrung
· Wir bieten einen überschaubaren und in jeder Phase
praxisorientierten Ausbildungsgang
· Den Abschnitt „Praktische Tätigkeit“ absolvieren Sie in
Psychotherapie-nahen Bereichen der Psychiatrie
· 15 Ausbildungsplätze pro Kurs mit fortlaufender geschlossener
Gruppenarbeit · Promotionsmöglichkeit
· Arbeit im multiprofessionellen Stationsteam, ständiger
Theorie-Praxis-Diskurs

Psychologinnen und Psychologen mit der entsprechenden Zugangsvoraussetzung
können sich bei uns in zwei Vertiefungsverfahren qualifizieren:
· Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie (TP) in einer
dreijährigen klinikgebundenen Vollzeitausbildung
· Psychoanalytisch begründete Verfahren (PbV) als Kombination
Tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie (TP) und Analytischer
Psychotherapie (AP) als mindestens 4-jährige Ausbildung, die ebenfalls als
dreijährige klinikgebundene Vollzeitausbildung beginnt.
Vorteile
Bitte leiten Sie diese Info an Interessierte weiter!
Für Rückfragen stehen wir gern zur Verfügung!
Freundliche Grüße
Katharina Parisius


cid:image003.jpg@01CCE4E3.21376790
Katharina Parisius Dipl. Psych. Dipl. Theol. | Psychotherapie
Psychoanalyse
Leitung APAW – Akademie für Psychotherapeutische Aus- und
Weiterbildung
der Asklepios Psychiatrie Niedersachsen GmbH Göttingen
Rosdorfer Weg 70 | 37081 Göttingen| T 0551 402 2912 | F 0551 402 2917
K.Parisius@apaw-online.com <http://www.apaw-online.com/>
http://www.apaw-online.com
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert
werden, damit sie angezeigt werden kann.

Wie kann Psychotherapie Menschen verändern?

Info-Tag für Interessierte an der APAW-Ausbildung zum Psychologischen
Psychotherapeuten Auftaktveranstaltung für die APAW-Ambulanz und das
Kompetenznetz Persönlichkeitsstörungen Süd-Niedersachsen
Samstag, dem 12. Mai 2012 in Göttingen, Beginn 9:30

Einführung in das Thema
Jens Betker; Manfred Koller

"Wie kann Psychotherapie Menschen verändern?"
Gerhard Roth

"Wie kann Psychotherapie Menschen mit dissoziativen Störungen verändern?"
Carsten Spitzer
"Wie kann Psychotherapie Menschen mit posttraumatischen Störungen
verändern?"
Ulrich Sachsse
"Wie kann Psychotherapie Menschen mit Persönlichkeitsstörungen verändern?"
Willy Herbold

Moderation: Katharina Parisius

ca. 13:00 Imbiss

ab 13:45 Info-Veranstaltung für Interessierte an der Vollzeitausbildung
zur/zum Psychologischen Psychotherapeutin/Psychotherapeuten bei der APAW
Nähere Informationen http://www.apaw-online.com

Ende gegen 15:00 Anmeldung erwünscht an info@apaw-online.com

Ort: Sozialzentrum des Asklepios Fachklinikums Göttingen, Rosdorfer Weg 70



Eine Veranstaltung
der Asklepios Psychiatrie Niedersachsen und

der Akademie für Psychotherapeutische Aus- und Weiterbildung (APAW)




in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft zur Erforschung und Therapie von
Persönlichkeitsstörungen e.V (GePs)


Dateianhänge:
APAW-Infotag 12 Mai 12.docx [247.95 KiB]
164-mal heruntergeladen

_________________
»You can't just walk out of a drive-in.«

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Psychotherapie-Ausbildung
BeitragVerfasst: 27.02.2012 18:54 
Offline
Fachschaft
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2008 17:30
Beiträge: 1326
Wohnort: Takka-Tukka-Land
Zitat:
Liebe Studierende der Psychologie,

sofern Ihr eine Therapieausbildung anstrebt, so wisst Ihr wahrscheinlich auch,
dass diese aktuell unter schlechten Bedingungen läuft. Der Gesundheitsminister
Bahr hat jedoch angekündigt, das PsychThG noch diese Legislaturperiode zu
novellieren.

Wir haben uns als PiA für gerechte Bedingungen! zusammengefunden und wollen
Einfluss auf diese Novellierung nehmen. Wir organisieren aktuell ein Treffen in
Berlin, 15.3., 10:00-16:00. Es soll das unterschiedliche Akteure der PiA-
Politik zusammeführen, um deren Kräfte zu bündeln.


Ich fände es interessant, die Perspektive von Studierenden der Psychologie auf
unserem Treffen auch vertreten zu sehen. Bei Interesse bitte bis zum 11.3. mir
mailen.

Mehr zum Treffen, sowie die Möglichkeit, virtuell vorzudiskutieren, unter
http://psychotherapeutenwiki.de/Berufsp ... g/Treffen/

Liebe Grüße aus Berlin

Katharina Röpcke
PiA für gerechte Bedingungen!

_________________
Also Sie berufen sich hier pausenlos aufs Grundgesetz...Sagen Sie mal, sind eigentlich Sie Kommunist? ~ Degenhardt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Psychotherapie-Ausbildung
BeitragVerfasst: 04.05.2012 11:35 
Offline
Fachschaft
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2008 17:30
Beiträge: 1326
Wohnort: Takka-Tukka-Land
Zitat:
Sehr geehrte Studierende der Psychologie an der Universität Kiel

So Sie sich für eine Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin, zum
Psychologischen Psychotherapeuten für Erwachsene und/oder für Kinder und Jugendliche
im Vertiefungsgebiet Verhaltenstherapie in Berlin interessieren, möchte ich Sie auf
die Ausbildungsangebote und -bedingungen am Institut für Verhaltenstherapie Berlin
(IVB) aufmerksam machen.

Im Anhang finden Sie unsere Kontaktdaten, unser Internetauftritt beantwortet
hoffentlich Ihre ersten und wichtigsten Fragen.
Gerne können Sie auch einen Termin für ein persönliches Informationsgespräch
ausmachen.
Schreiben Sie uns hierzu am besten eine eMail an: info@ivb-berlin.de

Mit freundlichen Grüßen,
Daniel Bents

-------------------------------------------
Daniel Bents
Ausbildungsleitung

IVB Institut für Verhaltenstherapie Berlin GmbH Staatlich anerkannte Aus- und
Weiterbildungsstätte Hohenzollerndamm 125/126
14199 Berlin
Rechtsform: GmbH
Sitz der Gesellschaft: Berlin
Amtsgericht Berlin-Charlottenburg
HRB 98942 B
Geschäftsführer: Ingo Hilsberg

Tel.: 030 - 89 53 83 18


Dateianhänge:
02 IVB-KJP.pdf [929.51 KiB]
179-mal heruntergeladen
01 IVB-PPT.pdf [1.3 MiB]
170-mal heruntergeladen

_________________
Also Sie berufen sich hier pausenlos aufs Grundgesetz...Sagen Sie mal, sind eigentlich Sie Kommunist? ~ Degenhardt
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Psychotherapie-Ausbildung
BeitragVerfasst: 26.09.2016 12:17 
Offline
Fachschaft

Registriert: 16.10.2013 10:27
Beiträge: 25
Stelle: Ausbildung VT Schmerzklinik Kiel Ostufer
http://www.schmerzklinik.de/

http://jobboerse.arbeitsagentur.de/vamJ ... gtNv3Ywm7x


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de